Teilnahme

Als Private Orga­ni­sa­tion bewerben

Die Stiftung KliK identi­fi­ziert und entwickelt geeig­nete inter­na­tio­nale Akti­vi­täten in Zusam­men­arbeit mit von der Stiftung KliK aner­kannten Partner­or­ga­ni­sa­tionen.

Private Orga­ni­sa­tionen können sich im Rahmen von Ausschrei­bungen zur «Expres­sion of Interest» (EoI) als Partner der Stiftung KliK zur Beschaffung von ITMOs bewerben.

Solche Ausschrei­bungen finden peri­odisch statt und werden jeweils über den Newsletter ange­kündigt. Sie richten sich an private Orga­ni­sa­tionen, welche inter­es­siert sind, zur Erzeugung von ITMOs geeig­nete Klima­schutz Akti­vi­täten zu planen und umzu­setzen. Das können Projekt­ent­wickler, Bera­tungs­un­ter­nehmen, Inve­storen, Nicht­re­gie­rungs­or­ga­ni­sa­tionen, Branchen­ver­bände oder Firmen mit besonders treib­haus­gas­in­ten­siven Produk­ti­ons­an­lagen oder mit Zugang zu Schlüs­sel­tech­no­lo­gien.

Inter­es­sierte Orga­ni­sa­tionen müssen darlegen, dass sie über die Kapa­zität verfügen, allein oder in einem Konsor­tium entspre­chende, oftmals landes­weite Akti­vi­täten zu planen und umzu­setzen.

Gegen­wärtig findet keine Einladung zur «Expres­sion of Interest» statt. Inter­es­sierte Orga­ni­sa­tionen können sich im Rahmen der nächsten Ausschreibung bewerben. Diese wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 erfolgen und über den Newsletter ange­kündigt.